Osteopathie

Wiederherstellung der funktionellen Integrität

Die Osteopathie ist ein alternatives Medizinsystem, welches auf der Annahme basiert, dass eine Vielzahl körperlicher Beschwerden hauptsächlich auf den Verlust der strukturellen und insbesondere funktionellen Integrität zurückzuführen ist. Durch eine gezielte Beeinflussung mit unterschiedlichsten manuelle Techniken versucht die Osteopathie, diese strukturelle Integrität wiederherzustellen und somit den Körper zu einer Selbstheilung anzuregen.

Alternative
Behandlungsmethode

Da die Wirksamkeit osteopathischer Behandlungstechniken wissenschaftlich bislang nur teilweise belegt werden konnte, ist die Osteopathie schulmedizinisch nur bedingt anerkannt. Wir bieten Ihnen moderne Osteopathie als eine alternative Behandlungsmethode, welche die aktuellen Erkenntnisse der Wissenschaft in die Behandlung einfließen lässt.

Ausführliche Untersuchung

Der erste Termin, welcher eine ausführliche Anamnese, Untersuchung und Beratung sowie immer auch eine erste osteopathische Behandlung vorsieht, benötigt erfahrungsgemäß etwa 20 Minuten. Er dient insbesondere dazu festzustellen, ob ein osteopathischer Behandlungsansatz für Sie das Richtige ist, und um Ihren Behandlungsplan zu besprechen. Folgetermine können anschließend kürzer gestaltet werden.

Individuelle Behandlungspläne

Alle Therapiemaßnahmen werden entsprechend der Diagnose und der medizinischen Notwendigkeit individuell festgelegt. Ein osteopathischer Behandlungsplan umfasst in der Regel eine Reihe von Behandlungen innerhalb eines bestimmten Zeitraumes. So versuchen wir sicherzustellen, dass Ihre Beschwerden umfassend und nachhaltig gelindert werden.

Volle
Kostentransparenz

Die Abrechnung einer osteopathischen Behandlung erfolgt gemäß des in der Praxis einsehbaren Gebührenverzeichnisses. Die Kosten sind im ersten Schritt immer vom Patienten zu tragen, werden jedoch häufig von gesetzlichen sowie privaten Kranken- und Zusatzversicherungen erstattet.

Kompetenz und Sicherheit

Bei uns steht die Kompetenz des Therapeuten sowie die Sicherheit des Patienten an erster Stelle. Die Behandlung erfolgt durch einen osteopathisch weitergebildeten Heilpraktiker mit umfassender Qualifizierung und Zertifizierung gemäß den Anforderungen der deutschen Krankenversicherungen. Sollte unsere Diagnose auf eine Erkrankung hindeuten, die nicht von uns behandelt werden kann, verweisen wir Sie mit einem entsprechenden Befund an den Hausarzt oder einen geeigneten Facharzt.

Ausführliche Beratung
und Information

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich beraten. Gerne informierem wir Sie ausführlich über die Möglichkeiten der Osteopathie.

rer. medic. Hanno S. Krafft - jameda.de

Cookie Einstellungen

Unsere Webseite wird von uns fortlaufend verbessert und wir verwenden zu diesem Zweck Cookies. Für eine optimale Nutzererfahrung empfehlen wir, diese zu akzeptieren. Andernfalls werden Teile der Seite in der Darstellung datenschutzkonform deaktiviert.